Bio Olivenöl Jumpadu - Nera di Oliena

Bio Olivenöl Jumpadu - Nera di Oliena

Jumpadu bedeutet auf Sardisch "waten". Wir haben diesen Namen gewählt, um die starke Verbindung zu unterstreichen, die uns mit dem Oliena Gebiet verbindet. Der Olivenhain befindet sich nämlich auf der anderen Seite des Flusses Cedrino (in Bezug auf die Stadt).

 

Das native Bio-Olivenöl extra Nera di Oliena wird aus dem gleichnamigen Olivenbaum gewonnen, dessen Ursprünge auf die Jesuitenmönche zurückgehen, die ihn um 1600 in Oliena anpflanzten. Es ist ein mittelintensives, fruchtiges Öl.

 

Die charakteristischen Düfte sind die der Distel und der sardischen Artischocke, und man kann ihn an seinen starken blumigen und tomatigen Noten sowie an seinem intensiven Aroma erkennen. Auf der Zunge spürt man den mandelartigen Nachgeschmack und den bitteren und würzigen Geschmack, der für gute native Olivenöle extra typisch ist.

 

Er eignet sich besonders zum Anrichten von Salaten und Fisch. Das Öl Jumpadu Nera di Oliena kann sich zahlreicher Auszeichnungen und Preise rühmen. Der jüngste macht uns besonders stolz: die zweite Goldmedaille beim Wettbewerb der Avpa (Agence pour la valorisation des produits agricolese), der im Mai 2020 in Paris stattfand. An diesem Wettbewerb haben vierhundert Olivenöle aus zwanzig verschiedenen Ländern teilgenommen. Eine erneute Bestätigung der Qualität unseres Produkts, die die jahrelange Arbeit belohnt, die wir geleistet haben, um unseren Kunden Exzellenz zu garantieren und die Besonderheiten und die Schönheit des sardischen Territoriums über die Insel hinaus bekannt zu machen. Darüber hinaus hat das Öl hat auch die drei Blätter des Gambero Rosso erhalten. 

 

"Die Nera di Oliena bestätigt sich als eine große sardische Sorte und wird dank einer guten Hand zu einem ausgezeichneten Extravergine. Eine sehr hohe Punktzahl und drei Blätter für Jumpadu, ein Öl mit einer faszinierenden Nase mit Noten von Distel und Bergkräutern und einem reichen, würzigen, bitteren und sehr tiefen Geschmack." - Gambero Rosso

  • Über den Hersteller - Jumpadu

    Jumpadu ist ein landwirtschaftlicher Betrieb in Sardinien, genauer gesagt in Oliena, einer Stadt an den Hängen der Corrasi-Berge und zehn Kilometer von Nuoro entfernt.

    Das Unternehmen stützt seine Qualität auf eine biologische Produktion, die auf die Aufwertung und den Respekt vor den Besonderheiten des Territoriums achtet.

    Das Symbol des Olienese-Unternehmens ist ein stilisierter Schmetterling, Zeichen und Garantie für das gesunde und saubere Ökosystem, in dem die Olivenbäume wachsen und das Öl produziert wird.

    Der Olivenhain des Betriebs besteht aus Olivenbäumen, die auf jahrhundertealte Olivenbäume aufgepfropft wurden, und befindet sich in einem sonnigen und gut belüfteten Gebiet. Diese beiden Eigenschaften halten die Ölfliege und andere Krankheiten, die mit einer stagnierenden und feuchten Umgebung einhergehen, von unseren Bäumen fern.

    Die Oliven, die in der Regel im November jung geerntet werden, werden keiner Behandlung oder Zugabe von Produkten unterzogen; sie werden in ihrem natürlichen Triumph von Geschmack und Duft verarbeitet.

  • Über die Olivensorte Nera di Oliena

    Eine Ölsorte, die sich auch zur Verarbeitung als Tafelolive eignet, sowohl grün als auch schwarz, Nera ist eine "cultivar" - so heißen die Oliven Sorten -  mit mittlerer Produktivität und ausgeprägter Neigung zur Alternanz aufgrund der späten Reife (Reifezeit von Dezember bis Januar)

    In die ganze Welt nur auf Sardinien zu finden, Nera di Oliena ist geprägt von eine späte Reifung (Reifezeit von Dezember bis Januar): In einigen Gebieten kann sich die Ernte bis in den Februar und März erstrecken, was die Blütendifferenzierung im folgenden Jahr beeinträchtigt. Andere Synonyme wie Terza oder Paschixedda (Kleine Ostern) sind eine Erinnerung an die späte Reifezeit.


    Ihre interessanteste agronomische Eigenschaft ist ihre Kälteresistenz. 
    Sie hat eine mittlere Wuchskraft, ausgedehnte Wuchsform und dichte Vegetation mit elliptischen, flachen Blättern. 
    Die Blätter sind elliptisch, flach, mittelgroß und von dunkelgrüner Farbe (daher der Name Nera").
    Die Oliven sind mittelgroß bis groß (4,5-5 g), kugelig und symmetrisch geformt.

  • Nährwerte pro 100 g

    • Kalorien: 824 kcal
    • Fett: 92 g, davon
      • gesättigte Fettsäuren: 13 g
    • Kohlenhydrate: 0 g
      • Zucker: 0 g
    • Eiweiß: 0 g

    Hersteller: Azienda agricola Giuseppe Puligheddu, Via Abruzzo 10, Oliena (NU), Italien

€18.75Price
Sales Tax Included |