top of page
Pasta Casarecce Grano Cappelli Sardinien

Caserecce

€4.10Price
1 Kilogram

 

Was wäre, wenn ich euch sagen würde, dass Nudel auch heute noch unter Berücksichtigung von Gesundheit, Geschmack und Tradition hergestellt werden kann? Auf Sardinien, der Insel der Langlebigkeit, von denjenigen, denen wir die Wiederbelebung dieser fantastischen 
Getreidesorte "Grano Senatore Cappelli" verdanken. ( Ja, Santino Accalai war derjenige der in die 90-er diese Sort aus einem Haufen Weizensamen wiederbelebt hat)

 

Man weiß, dass man ein außergewöhnliches Produkt in den Händen hält, wenn man eine Packung Pasta von Alessandra Accalai's Selet öffnet: unraffinierter Weizen, schonend mit dem Korn gemahlen, der Geruch und die Textur von frischerhandgemachte Pasta, alles mit dem Ziel, Nudeln wie in alten Zeiten zu machen: reich an Ballaststoffen und Nährstoffen, gesund, natürlich und nicht industriell hergestellt.


Schaut euch mal die Farben an! Könnt ihr die weißen Flecken des getrockneten Weizens auf den Nudeln erkennen? Und die kleineren, schwarzen Flecken? Das sind die Getreidesamen, die ebenfalls gemahlen werden. Erkennt ihr die rauhe Struktur? 

 

So sehen natürliche, handgemachte Nudeln aus und fühlen sich auch so an. Es gibt einen Grund, warum unsere Kinder sie so sehr lieben: Sie sehen gut aus, riechen gut und schmecken gut. Und das Wichtigste:

 

Sie geben ein gutes Gefühl, im Bauch und gesamten Körper!

 

 

Casarecce (aus dem Italienischen: casereccio, was "hausgemacht" bedeutet) sind kurze, aus Sizilien stammende Nudeln, die aufgerollt erscheinen und sehr gut  zu Sahne/Käse, Fleisch, Napolitana, Meeresfrüchten, Pesto und Gemüse passen.